Counter
Start | Kontakt | Impressum 
   
Beeindrucken Sie doch mal Ihren neuen Chef!
Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

es gibt viele Begriffe rund ums Thema Bewerbung, mit denen Sie konfrontiert werden: Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Bewerbungsmappe, Vorstellungsgespräch, Bewerbungsfoto, Stellenanzeigen, Initiativbewerbung, Online-Bewerbung, Personalauswahl und, und, und. Doch bevor Sie das Weite suchen: Hier gibt es nützliche Bewerbungstipps und - wenn Sie wünschen - auch Ihre ganz individuelle Bewerbungshilfe. Doch lassen Sie uns doch mal vorne beginnen ...

... was meinen Sie? Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, wie der Tag eines Personalentscheiders aussieht? Haben Sie eine Vorstellung davon, wieviele Bewerbungen ihn nach einer annoncierten Stelle erreichen? Wissen Sie, welchen Maßstab er wohl bei der Wahl des passenden Bewerbers angelegt? Oder vorher noch: Wissen Sie, welche Kriterien überhaupt ausschlaggebend sind, ob ein Bewerber überhaupt zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird oder nicht?

Nun, bevor wir auf diese Fragen eingehen, machen Sie sich eine ganz simple Sache bewußt: Ein Personalentscheider ist kein Hexer, sondern ein Mensch wie Sie und ich. Allerdings - und das ist das Relevante - steht er in der Regel unter einem hohen Druck. Dem Druck, die 'richtige' Entscheidung zu treffen!

 Die Bewerbungsmappen stapeln sich ... - Stress für jeden Personaler!

Es liegt daher auf der Hand, dass eine Vorauswahl getroffen werden muß. Was viele nicht wissen: Die K.O.-Kriterien, die zur Aussortierung vieler Bewerbungen führen, sind erstaunlich oft nicht in der Qualifikation des Bewerbers zu suchen, sondern in der Form und dem Aufbau einer Bewerbung! Ist das Anschreiben kurz und übersichtlich? Stehen im Lebenslauf alle wichtigen Fakten? Sind die Zeugnisse komplett? Sie wundern sich? Eigentlich ist der Grund hier ganz offensichtlich: "Wenn der Bewerber nicht mal in der Lage ist, seine Bewerbung ordentlich und vollständig zu schreiben, was wird er wohl als Mitarbeiter leisten können...?!" – ein durchaus nachvollziehbares Argument. Die Bewerbung ist folglich Ihr Aushängeschild, Ihre Visitenkarte. Sorgen Sie dafür, dass Sie mit ihr den bestmöglichen Eindruck hinterlassen. Denn bewerben kommt in unserem Fall von werben, und die Werbung liegt Ihrem Personalentscheider vor! Sorgen Sie dafür, dass er sie sich anschaut!

Bewerbus.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, die K.O.-Kriterien aus dem Weg zu räumen und Sie zu einer erfolgreichen und aussagekräftigen Bewerbung zu führen, in der sowohl das Anschreiben, wie auch der Lebenlauf und die Zeugnisse stimmen, damit einem Vorstellungsgespräch nichts mehr im Wege steht.

Beeindrucken Sie Ihren neuen Chef! Bewerbus.de hilft Ihnen!

» Kleiner Wegweiser: Die Gebrauchsanweisung zu Bewerbus.de

      © 2015 by Bewerbus.de